Seite auswählen

Rufumleitunge für externe Rufnummer

Umleitung sofort einrichten (an einem internen Telefon)

# # 96 Eigene Rufnummer # * 21 * Zielrufnummer #

zur Erklärung

# # 96 (Rufumleitung für Externe Tel einrichten)
 Eigene Rufnummer (also die MSN die umgeleitet werden soll)
 # *21* (Umleitungart /21=sofort / 67=besetzt /61= nicht melden)
 Zielrufnummer (zu rufende Tel-Nr. intern/extern) /ggfs. mit “0” (außer bei Direkter Amtsapparat /beim VOIP-Telefon immer mit “0” / interner TN ggfs. mit **)# (Ende)

Makro für die Programmierung einer AWS “sofort” für Gruppe z.B. 9003 zu 12345678 auf Ebene1 und wieder AUS auf Ebene 2

Voraussetzung in diesem Beispiel = Comfortel IP 2600 an Compact 4000 mit StandardAccount (also die Amtszugungsnummer “0” macht das VOIP-Telefon, nicht die TK.)

Ebene 1
Z # # 97 9003 # * 21* 0 12345678 # H Ly

zur Erklärung
 Z  (Makro mit Zeichenfolge einleiten)
 # # 97 (Rufumleitung für eine Gruppe)
 9003 (die umzuleitende Gruppe)
 # * 21* (Art der Umleitung) /21=sofort
 0 12345678 (0=Amtszugangskennziffer + Zielrufnummer extern)
 # (signalisiert das Ende der Ziffernfolge)
 H (Hörer abnehmen, damit der Befehl ausgeführt wird)
 Ly ( Lampe an /y=yello /g= green /r=red /o=out)

 

Ebene 2 ( nun wieder die AWS Gruppe umgehend ausschalten)
# # 9003 # # 21 # H Lo

Wichtig !
das Telefon das die Gruppe 9003 muss Mitglied der Gruppe sein (ein/oder aus geloggt
die Gruppe 9003 muss auch als Ziel in der Rufverteilung vorhanden sein
die feinen Unterschiede sind zu beachten bei VOIP oder ISDN-System Telefon
Unterschiede sind auch bei ISDN-Systemtelefon mit “direkter Amtsapparat) zu beachten, da interne Nr. dann mit ** angewählt werden